top of page
Zurück im Leben - Wenn aus Zufall Schicksal wird

Zurück im Leben - Wenn aus Zufall Schicksal wird

Dina ist Witwe und Zwillingsmama.
Im grauen Nebel gefangen, schafft sie es gerade so, sich und ihre Kinder zu versorgen.
Als ihr dann auch noch gekündigt wird, zieht es ihr völlig den Boden unter den Füßen weg. Erst als ihre Mutter mehr als deutlich ausspricht, was schon längst überfällig ist, wacht sie auf.
Mit dem Erwachen stolpert sie Jan in die Arme.
Zweimal.
Jan ist Vater und Witwer.
Der Verlust seiner Frau lässt sein Herz zerspringen. Doch er hat keine Zeit, in Trauer zu versinken. Jan ist alleinerziehender, berufstätiger Vater. Seit einem Zoobesuch mit seiner Tochter geht ihm Dina nicht mehr aus dem Kopf. Sobald er sie sieht, schaltet sein Verstand ab. Dafür übernimmt ein anderes Organ die Aufgabe des Denkens.
Sein Herz. Eigentlich gehört das seiner verstorbenen Frau …
Das Schicksal geht komische Wege. Es nimmt den Zufall zu Hilfe und plant etwas Großes. Kleine Begebenheiten lassen vermuten, dass das Schicksal einen tiefschwarzen Humor besitzt. Manche Zufälle können nicht passieren. Manche Geschehnisse sind unlogisch und nicht existent in einer Welt aus Fakten.
Doch wer sich ein wenig, nur ein ganz klein wenig - versprochen! - auf das Schicksal einlässt, erlebt eine Geschichte, die von Liebe erzählt und von Leidenschaft geprägt wird.
  • AUTOR*IN

    Mia Lena ist ein Kind der 80er. Geboren und aufgewachsen in Thüringen. Ihre Jugend ist geprägt von 2 Zeilen Handys, Modems, die sich erst einmal mit grausigen Geräuschen ins Internet einwählen mussten und Omas Erdbeermarmelade. Auch das Schreiben begleitet sie bereits seit ihrer Kindheit. Aus Monstergeschichten wurden Gedichte und Zitate. Aus den kleinen Helden sind Menschen wie du und ich geworden. Sie füllen Romane. Leben im Hier und Jetzt und erleben Geschichten, die nicht nur auf Fiktion beruhen. Seit mehr als 10 Jahren lebt Mia Lena schon in der Schweiz und genießt alle klischeehaften Vorteile ihrer Wahlheimat: Schokolade, Käse und die Berge ... Zwischen diesen drei Klischeepunkten findet sie ihre Inspiration und die Ruhe zum Schreiben.
  • STIMME

    Gelesen von Tina Viermann und Niklas Frielingsdorf
  • LAUFZEIT

    10:52:27
  • ISBN

    9783988182074
  • SHOP

     Hier geht es zu unserer Hörbuchwelt

bottom of page