top of page
Wrong Room, Baby!

Wrong Room, Baby!

Sienna steuert auf ein bestimmtes Hochhaus zu, denn sie will einen Großhändler von ihren Motiv-Tassen überzeugen, damit diese die Welt erobern können. Wochenlang hat sie sich darauf vorbereitet und legt all ihre Hoffnungen in das Gespräch mit dem Einkaufsleiter. Doch der Mann hinter dem Schreibtisch ist nicht der 65-jährige Glatzkopf, den sie erwartet hat. Stattdessen verliert sie sich in dem eindringlichen Blick eines attraktiven Fremden in ihrem Alter, dessen dunkle Augen wirken, als würde er sie gedanklich bereits ausziehen.
Wie sich herausstellt, handelt es sich um den verhältnismäßig jungen Boss der milliardenschweren Firma, der zufälligerweise denselben Namen hat wie der Einkaufsleiter. Sienna hat sich im Raum geirrt!
Sie entschuldigt sich bei dem gutaussehenden Geschäftsführer und will sich aus dem Chefbüro zurückziehen, doch da versperrt er ihr den Weg! Der heiße CEO meint zu ihr, dass ihre Tassen nur dann eine Chance bekommen, wenn sie in seinem Büro bleibt und genau tut, was er sagt. Er weiß genau, dass er ihre Existenz in der Hand hat. Was verlangt er dafür von ihr?
  • AUTOR*IN

    C. R. Scott wurde 1984 in Schleswig-Holstein geboren und hat Literatur studiert. Ihre Liebesromane sind perfekt zum Abschalten und begeistern Tausende von Lesern, sodass nicht wenige von ihnen auf der BILD-Bestsellerliste landen. Inzwischen gibt es viele Werke auch als Hörbuch sowie auf Spanisch, Italienisch, Französisch oder Englisch. Die Kombination aus beidem, nämlich fremdsprachige Audiobooks bei Verlagen, ist ein Meilenstein der Autorin, den nur wenige Selfpublisher erreichen. Die Autorin ist Mitglied im elitären Montségur Autorenforum und war zwischenzeitlich in der Jury für den Selfpublishing-Buchpreis. Für den Selfpublisher-Verband e.V. verfasste sie die Kolumne "Selfpublishing unverblümt" über Erfahrungen, die sie als erfolgreiche verlagsunabhängige Autorin lieber nicht gemacht hätte. Sie hat aber auch für den renommierten Carlsen Verlag geschrieben, erstmalig im Jahr 2010, und steht für die Audiobooks und Übersetzungen bei weiteren Verlagen unter Vertrag. Das öffentlich-rechtliche Fernsehen sowie Tageszeitungen berichteten über ihre Buch-Erfolge und Produktionsfirmen fragten für Filmrechte an. Scott gilt als Vielschreiberin und hat Routine im Geschichtenerzählen seit der Grundschule. Wenn sie mal nicht schreibt, verbringt sie ihre Zeit am liebsten mit der Familie, Freunden oder befreundeten Autoren.
  • STIMME

    Gelesen von Leonie Seydler und Jochen Schaible
  • LAUFZEIT

    004:59:19
  • ISBN

    9783988181671
  • SHOP

     Hier geht es zu unserer Hörbuchwelt

bottom of page