top of page
Watt für Frauen

Watt für Frauen

Die Hamburgerin Claudia Reimers, eine Frau in den besten Jahren, wird plötzlich von ihrem Mann Bernd verlassen. Der Schock der Trennung trifft die Hausfrau, die all die Jahre ihrem Mann den Rücken freigehalten hat, hart. Sie fühlt sich allein und verloren. Doch zum Glück hat sie zwei gute Freundinnen, Katharina, eine erfolgreiche Pianistin, und Jutta, eine engagierte Anwältin, die ihr zur Seite stehen.
Kurz nachdem Bernd ausgezogen ist, steht Claudias Tochter Luna, die in Berlin studiert, unverhofft vor der Tür und hat eine unglaubliche Nachricht im Gepäck.
Um Claudia abzulenken, lädt ihre verwitwete Mutter Marianne, ihre Tochter und Enkelin auf eine Reise nach Amrum ein. Die eitle Marianne trägt seit dreißig Jahren ein Geheimnis in sich, das mit Amrum zu tun hat und das endlich gelüftet werden soll.
Während der kurzen Auszeit auf der idyllischen Nordseeinsel erfährt Claudia, dass es nicht einfach ist, loszulassen und einen neuen Anfang zu machen.
Luna und ihre Großmutter planen ganz spontan ein ambitioniertes Projekt, an dem Claudia sich zunächst nicht beteiligen will.
  • AUTOR*IN

    Andrea Froh ist gebürtige Hamburgerin, studierte Geografie und Geologie in Kiel und arbeitete als freie Redakteurin. Am liebsten verfasst die Autorin Liebesromane ohne viel Schnickschnack. Ihre Protagonisten leben meistens in der schönsten Stadt der Welt, in Hamburg, sind aber auch gern mal auf Reisen. Die oftmals heiteren Geschichten sollen möglichst nicht vorhersehbar sein und müssen ein gutes Ende nehmen. Neben den zahlreichen Liebesromanen verfasste die Autorin zwei vegetarische Kochbücher, einen Kinderroman und einen Thriller.
  • STIMME

    Gelesen von Angela Vossköhler
  • LAUFZEIT

    007:29:51
  • ISBN

    9783988181770
  • SHOP

     Hier geht es zu unserer Hörbuchwelt

bottom of page