top of page
Watt für ein Glück

Watt für ein Glück

"Rüm hart, klaar kimang". - "Weites Herz, klarer Horizont". Diese Worte beschreiben das Gefühl, wenn man über Europas breitesten Strand aufs Meer hinausschaut und einem eine steife Brise ins Gesicht bläst. Die junge Emilia Schöne arbeitet als Texterin in einer Werbeagentur und lebt mit ihrem Verlobten Elias in Hamburg. Gestresst vom Job und vom eintönigen Alltag gelangweilt, kommt das Angebot ihrer Eltern, das Haus ihrer verstorbenen Großtante auf Amrum zu übernehmen, gerade recht. Kurzentschlossen kündigt Emilia ihren sicheren Job und flüchtet ohne ihren Freund nach Amrum, um sich Gedanken über ihre Zukunft zu machen. Auf der beschaulichen Insel lernt Emilia den liebenswertenHalbwaisen Piet und seinen Vater kennen, die sie sofort in ihr Herz schließt.
  • AUTOR*IN

    Andrea Froh ist gebürtige Hamburgerin, studierte Geografie und Geologie in Kiel und arbeitete als freie Redakteurin. Am liebsten verfasst die Autorin Liebesromane ohne viel Schnickschnack. Ihre Protagonisten leben meistens in der schönsten Stadt der Welt, in Hamburg, sind aber auch gern mal auf Reisen. Die oftmals heiteren Geschichten sollen möglichst nicht vorhersehbar sein und müssen ein gutes Ende nehmen. Neben den zahlreichen Liebesromanen verfasste die Autorin zwei vegetarische Kochbücher, einen Kinderroman und einen Thriller. Eine gute Ernährung ist für die Selfpublisher-Autorin überaus wichtig und daher spielt gesundes Essen auch in ihren Romanen oftmals eine Rolle. "Es gibt immer eine Botschaft in meinen Büchern, die den Lesern Mut machen soll, das eingefahrene Leben zu ändern, um glücklicher und zufriedener zu werden." Andrea Froh ist verheiratet, glückliche Mutter von zwei Söhnen und lebt zwischen der Nord- und Ostsee in einem kleinen Ort.
  • STIMME

    Gelesen von Jana Mehmann
  • LAUFZEIT

    07:09:44
  • ISBN

    9783988182968
  • SHOP

     Hier geht es zu unserer Hörbuchwelt

bottom of page