top of page
Stella 2036

Stella 2036

Mein Name ist Stella. Ich kenne die Welt nur so, wie sie jetzt ist: voller Hunger, Kälte und Angst. In verwilderten Städten suche ich nach Nahrung und Unterschlupf. Doch in jedem verwaisten Haus, in jedem überwucherten Garten lauern sie, die lebenden Toten. Ihr rasselnder Atem verfolgt mich bis in meine Träume. 

Es gibt ein Gerücht. Über einen sicheren Ort, an dem die Menschen leben können, statt nur zu existieren. Diesen Ort zu finden ist mein größter Wunsch. Doch schon bald muss ich wieder einmal feststellen, dass es weitaus Gefährlicheres gibt als nur die Untoten: die anderen Überlebenden. 

Auf ihrer Reise durch Europa begegnen Stella all die Abgründe des menschlichen Wesens. Doch zwischen Gier, Wahn und Brutalität findet sie auch Freundschaft, Hoffnung und die Erkenntnis, dass es Wichtigeres gibt, als nur zu überleben. Und dass nicht alle Männer mit Waffen grausam sind. 

Triggerwarnung 

Sexualisierte Gewalt, Diskriminierung von Frauen, Versklavung 

  • AUTOR*IN

    Zoey Aldrich schrieb schon als kleines Mädchen Fantasiegeschichten auf der elektrischen Schreibmaschine ihrer Mutter. Sie wuchs inmitten von gut gefüllten Bücherregalen auf und begeisterte sich früh für J.R.R. Tolkien, Wolfgang Hohlbein und Stephen King. Für die neurodivergente Jugendliche mit Buchfimmel waren Schule und Ausbildung allerdings mit gewissen Hürden gespickt, ihr Werdegang war demzufolge eine Art Achterbahnfahrt ohne erkennbares Ziel. Dennoch blieb Zoey dem Schreiben stets treu, wenngleich auch alle Werke unveröffentlicht in der berühmten "Schublade" verschwanden. Erst mit ihrem Herzensprojekt "Stella 2036" wagte sich die introvertierte Schrifstellerin 2021 an die Öffentlichkeit. 

    Zoey Aldrich ist nicht nur leidenschaftlicher Bücherwurm, stolzer Potterhead und unverbesserliche Tagträumerin, sie ist auch Vollblut-Gamerin, Pen and Paper-Nerd und Naturliebhaberin. Sitzt sie nicht am Computer, um zu schreiben oder zu zocken, dann ist sie im Garten oder im Wald zu finden. 

  • STIMME

    Gelesen von Lilith Berger
  • LAUFZEIT

    13:41:03
  • ISBN

    9783988181169
  • SHOP

     Hier geht es zu unserer Hörbuchwelt

bottom of page