top of page
Phytera - Eine fantastische Geschichte

Phytera - Eine fantastische Geschichte

 Die Handlung spielt auf einem Planeten, mit drei verschieden großen Monden, der komplett mit Wasser bedeckt ist. Bis auf eine Insel. Dort herrscht ein böses Alien und wer sich nicht fügt, wird von der Insel verbannt. Die Verbannten schaffen es, in Pfahlbauten zu überleben.  

 Miro, ein sechzehnjähriger Junge lebt dort. Er wird von einer Seherin auf die Suche nach Phytera geschickt. Miro ist ein latenter Telepath, der sich in Gesellschaft von seinem Freund Arko auf den Weg macht. Phytera erweist sich als Personifizierung des kollektiven Bewusstseins aller Bäume auf dem Planeten. Miro findet einen großen Baum auf einer kleinen Insel. Es ist die Gestalt von Phytera. Sie unterrichtet Miro und schickt ihn auf eine Mission. Er soll das Alien töten und den Planeten retten, der von der Explosion durch einen Kometen bedroht wird.  

  • AUTOR*IN

     Hari Patz hat die halbe Welt bereist, ca. 50 Länder auf vier Kontinenten besucht. Dabei hat er drei Jahre in Asien und vier Jahre in Brasilien gelebt. Er hat in den unterschiedlichsten Ländern, in über zwanzig verschiedenen Berufen gearbeitet. Darunter waren zwei Jahre bei der Seefahrt. 

     Während er diese bunte Biografie erwarb, schrieb er immer wieder Kurzgeschichten. 2015 fing er an, autobiografische Romane zu schreiben. Band 1 "Die Reise des Löwen" und Band 2 "Der Weg des Löwen" sind bei Amazon erschienen. Außerdem gibt es noch einen Band mit Kurzgeschichten. Der Fantasy-Roman "Phytera" ist sein letztes Werk. 

  • STIMME

    Gelesen von Ulli Torspecken
  • LAUFZEIT

    009:09:27
  • ISBN

    9783910247239
  • SHOP

     Hier geht es zu unserer Hörbuchwelt

bottom of page