top of page
Merry Mayhem

Merry Mayhem

 Du willst eine warmherzige, besinnliche Geschichte?
 Du willst Frieden auf Erden und den Menschen ein Wohlgefallen?
 Dann geh bitte weiter. Hier gibt es nichts dergleichen  zu lesen … 

 Oh, warte!
 Hast du es auch gesehen, das kurze Aufleuchten in Alaskas frostkalter Dunkelheit?
 Sicherlich kennst du den Spruch: Selbst der winzigste Funke kann ein erstarrtes Herz zum Schmelzen bringen. 

 Sein Name ist Alaska. Er ist Drogenboss und berüchtigt für seine explosive Laune. Er vertraut niemandem. Glühwein, Glitzersterne und Glöckchengeläut lösen bei ihm unweigerlich den Drang aus, ein Armageddon zu entfachen.
 Sie ist eine Studentin mit peinlichem Vornamen und sie wurde vor der Kunstakademie entführt.
 Sie ist sein Weihnachtsgeschenk. 
 ______________________________________________________________ 
 Dies ist ein eigenständiger Weihnachtsroman von fragwürdiger Besinnlichkeit. Wenn du ein Problem mit fluchenden Kriminellen und ungeschönter Sprache hast und großen Wert auf Glitzer und Harmonie legst, ist dieser Roman möglicherweise nicht für dich geeignet. 

 Möglicherweise aber doch. 

  • AUTOR*IN

     Catalina Cudd schreibt Bücher, die sie selbst gern lesen würde, und hat ein übergroßes Herz für schwierige Charaktere mit einem angeborenen Hang zu falschen Entscheidungen. 

     Wenn sie nicht durch die Weltgeschichte streunt, lebt sie mit Mann und Hund auf einem uralten Bauernhof im Nirgendwo. 

     Catalina liebt gutes Essen, ist aber eine hoffnungslos miserable Köchin. Ihre Freizeit verbringt sie bevorzugt mit einem guten Buch oder einem schlechten Horrorfilm. 

    Kontakt und mehr:

     kontakt@catalinacudd.de 

     Facebook: 

     facebook.com/catalinacudd 

     Instagram: 
     instagram.com/catalina.cudd 
  • STIMME

    Gelesen von Uta Panschow und Alex Teubner
  • LAUFZEIT

    007:00:45
  • ISBN

    9783988180049
  • SHOP

     Hier geht es zu unserer Hörbuchwelt

bottom of page