top of page
Lass es zu! - Das Ende

Lass es zu! - Das Ende

 Kate erwacht in einem peruanischen Krankenhaus aus dem Koma, nachdem sie vor den Augen ihres Mannes niedergeschossen wurde. 

 Ihre Erinnerungen sind verschwunden, sie kennt nicht einmal mehr ihren Namen. Instinktiv fühlt sie sich stark zu dem attraktiven Mann hingezogen, der an ihrem Bett wacht. Doch irgendetwas verschweigt er ihr. Kann sie ihm dennoch vertrauen? 


Die Amnesie seiner Frau stellt Tom Richters Welt auf den Kopf. 

 Wie soll er ihr erklären, wer er ist, ohne sie vollständig zu zerstören? Und was, wenn ihr Gedächtnis nur teilweise wiederkehrt und sie sich an Dinge erinnert, die besser in Vergessenheit bleiben sollten? 


Tauche mit dem Hörbuch Lass es zu! - Das Ende noch heute in die spannende Lass es zu! Romance-Reihe ein und finde heraus, ob Kates Erinnerungen verschollen bleiben oder sie die Wahrheit über ihre Vergangenheit erfährt. 

  • AUTOR*IN

     Jes Schön, Jahrgang 1980, lebt mit ihrem Mann und den beiden Töchtern in Mittelhessen. 2014 fängt die passionierte Leserin in ihrer Elternzeit mit dem Schreiben an. Bis zur Veröffentlichung ihres Debütromans Fallen 2021 vergehen noch sieben Jahre, aber bereits 2022 legt sie mit der Romanreihe Lass es zu! und 2023 mit den Romanen Allegra Winters – Zerrissen und Garden of Mystery nach. Schön schreibt im Genre Romance, ihre Romane enthalten zudem Elemente von Entwicklungsromanen. 

     Sie lebt mit ihrer Familie und den beiden Stubentigern Mimi und Popcorn in Hessen. In ihrer Freizeit liest sie Bücher, liebt Spaziergänge in der Abendsonne und träumt von einem Lebensabend an der südfranzösischen Atlantikküste. 

  • STIMME

    Gelesen von Chiara Volland und Søren Hahn
  • LAUFZEIT

    006:05:11
  • ISBN

    9783988181619
  • SHOP

     Hier geht es zu unserer Hörbuchwelt

bottom of page