top of page
Die Göttin des Magiers

Die Göttin des Magiers

Rache ist ein zweischneidiges Schwert.
Dabei fängt alles ganz harmlos an – mit einem Roman, in dem die Fan-tasyautorin Jennifer Rache an ihrer Nebenbuhlerin üben will.
Wie von selbst schreibt sich die Geschichte um den Magier Losrin, der sich dank Jennifers fantasievoller Schikanen mehr schlecht als recht an der magischen Universität behauptet.
Als Jennifer realisiert, dass sich die Geschichte tatsächlich von allein schreibt, ist diese längst nicht mehr aufzuhalten. Und Losrin ebenfalls nicht, der, plötzlich im Besitz ungeahnter Macht, danach trachtet, die Grenzen zwischen den Welten zu durchbrechen.
  • AUTOR*IN

    Robin Li ist gebürtige Berlinerin seit den frühen Siebzigern. Als Ingenieurin der Biotechnologie widmete sie einige Jahre ihres Lebens der Forschung, unter ande-rem am Max-Planck-Institut für molekulare Genetik (Berlin). Inspiriert von den Möglichkeiten der Gentechnik kehrte sie der Wissenschaft den Rücken und wand sich der zeitgenössischen Literatur zu. Ihre stets von Humor geprägten Romanen zeichnen sich dadurch aus, dass sie den Grenzen zwischen Wissenschaft und Fantastik wenig Beachtung schenken. Robin schreibt außerdem unter den Pseudonymen Nora Harp, Moira Francis und Lana Gayl.
  • STIMME

    Gelesen von Kerstin Wagner
  • LAUFZEIT

    6:48:20
  • ISBN

    9783988182692
  • SHOP

     Hier geht es zu unserer Hörbuchwelt

bottom of page