top of page
Der Tempel von Edfu

Der Tempel von Edfu

Eine Mythologie entspringt der Wahrheit, spiegelt sie aber nicht wider!
Seit einem Jahr wird der Archäologe Edward Turner vermisst. Als er im Jahre 1900 für Tod erklärt wird, verlieren seine Kinder Claire und Francis die Grundlage ihrer Existenz. In einer wagemutigen und verzweifelten Reise nach Ägypten versuchen sie die Spuren der letzten Expedition ihres Vaters zu verfolgen und begeben sich dabei in den Tempel von Edfu. Schon bald muss Claire erkennen, dass hinter dem Verschwinden ihres Vaters ein großes mystisches Geheimnis steckt. Bevor sie verstehen kann, was ihr Vater entdeckt und erweckt hat, muss sie alles riskieren, damit sie verhindern kann, dass eine alte Gefahr die Menschheit bedroht. Sollte sie den alten ägyptischen Gott nicht aufhalten können, steht der Menschheit die Unterjochung bevor. Ist Claire dieser Aufgabe gewachsen?
  • AUTOR*IN

    Roland Hebesberger

     

    AUTOR DES JAHRES 21 - Autorenecke

     

    geboren in Tamsweg, 37 Jahre alt

     

    Kindheitstraum – Drehbuchautor, Schriftsteller

     

    Mit 13 Jahren begann er damit "Fanfictions" von der Serie Stargate SG-1 zu schreiben. Es wurden 10 Staffeln mit je 22 Folgen daraus. Mit 16 Jahren entwickelte er seine selbst erfundene "virtuelle Serie" namens Teen Agent mit 3 Staffeln je 22 Folgen. Beide Serien hatten ihre Heimat zuerst ein "VTV – Virtuelle Television" und zwei Jahre später auch noch bei "DTV – Deutsche virtuelle Television".

     

    Beide Serien räumten einige "Awards" ab! Aus den ersten 10 Folgen von Teen Agent wurde eine Hörspielreihe gemacht, die noch immer auf YouTube abrufbar ist. Auch bei anderen sehr erfolgreichen "virtuellen Serien" war er oft Gastautor für einige Episoden. Es folgten die ersten Versuche ein Buch zu schreiben, die aber noch scheiterten.

     

    Nach einer längeren Schaffenspause, wobei er immer dem Schreiben in anderer Tätigkeit treu blieb, entschied er sich Anfang mit 33 Jahren einen neuen Versuch zu starten und verfasste seinen Debüt-Thriller "Abzweigungen - Cornell Rohde". Mittlerweile veröffentlichte Hebesberger zwölf Thriller, die allesamt im selben Buch-Universum namens "Divinus-Saga" spielen. Alle Bücher/Reihen sind unabhängig voneinander lesbar, münden aber im Crossover "Divinus". Weitere Bücher sind geplant...

  • STIMME

    Gelesen von Magdalena Thalmann
  • LAUFZEIT

    8:08:05
  • ISBN

    9783988183149
  • SHOP

     Hier geht es zu unserer Hörbuchwelt

bottom of page