top of page
Der Garten der Harfe - Irlandroman

Der Garten der Harfe - Irlandroman

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Gartenbuchpreis 2023

Eine romantische Reise durch die Gärten von Irland
Nach einem fürchterlichen Streit mit ihrem Bruder verlässt Maria im Jahr 1990 Hals über Kopf die Familienvilla am Wannsee in Berlin und setzt sich nach Irland ab. Sie trotzt widrigen Schicksalsschlägen und schafft sich auf der grünen Insel eine neue Existenz als Bildhauerin.
Rund drei Jahrzehnte später nimmt ihre Nichte Larissa die Spur der Abgetauchten auf. Was als harmlose Urlaubsreise geplant war, entwickelt sich zu einer mitreißenden Suche durch die exotischen Gärten von Irland. Der jungen Ärztin bietet ein kunstvernarrter Architekt bei den Nachforschungen Hilfe an. Im berühmten Mauergarten von Kylemore Abbey, mitten in der rauen Landschaft von Connemara, hofft Larissa auf den entscheidenden Hinweis.
Am Ende kommt ein Familiengeheimnis ans Licht, das tief in die deutsch-irische Geschichte zurückreicht. Hat Larissa die Kraft, durch die Wahrheit ihr altes Leben loszulassen, um wie einst ihre Tante Maria das eigene Lebensglück zu suchen?
Dieser Roman lässt den Zauber der irischen Insel lebendig werden und entführt die Leserinnen und Leser an authentische Orte in Irland – in überbordende Gärten, wie an die wilde Küste des Atlantik, in prächtige Herrenhäuser und urige Pubs. Dabei erzählt er von der irischen Liebe zur Kunst und Musik.
Das Buch ist zugleich ein  Garten-Reiseführer für Irland . Im Anhang sind alle erwähnten Gärten mit zahlreichen Informationen aufgeführt – inklusive  persönlicher Tipps der Autorin  zum Nachreisen. Dazu gibt es eine Liste von irischen Musikstücken. 

 Ein Buch für alle, die Irland und berührende Lebensgeschichten lieben. 

  • AUTOR*IN

    "Familiengeschichten auf geheimnisvollen Gartenwegen" lautet das Motto der Bücher von Elena Eden. Ihre Romane spielen in herrlichen Gärten, erzählen von der Liebe zur Kunst und folgen Frauen, die trotz widriger Umstände ihren Weg durchs Leben finden. Ihre Motivation entspringt ihrer Liebe zu Gärten in der weiten Welt. Für ihre Geschichten reist Elena Eden in die entferntesten Winkel der Welt. Hintergrundinformationen, Fotos, Musiklisten und Reise-Tipps zu den Gärten des Romans gibt es auf der Webseite der Autorin inklusive kostenlosen Newsletter. www.elena-eden-autorin.de
  • STIMME

    Gelesen von Christiane Dors
  • LAUFZEIT

    010:49:01
  • ISBN

    9783988181367
  • SHOP

     Hier geht es zu unserer Hörbuchwelt

bottom of page