top of page
Coco Lavie - Spiegelblut

Coco Lavie - Spiegelblut

Ein Mädchen in der Welt der Vampire, zwei Brüder, die sich lieben und hassen! Der eine will sie schützen, der andere töten ...*Mystisch, düster, poetisch*

 Nichts in Cocos Leben verläuft normal. Sie kauft ihre Klamotten nur online und kann sich nicht schminken – denn Coco fürchtet sich vor Spiegeln. An ihrem 18. Geburtstag will sie sich jedoch ein für alle Mal ihrer Phobie stellen – doch es kommt anders.
Sie wird entführt und landet in dem Castle von Damontez, dem Anführer eines mächtigen Vampirclans. Er sagt, ihr Blut sei eine magische Waffe in einem uralten Krieg und ihre Gefangenschaft bei ihm ein Schutz. Doch die Regeln dieser fremden Welt sind eisern und Damontez behandelt sie mit unnötiger Härte. Coco hasst ihn mit jedem Tag mehr, bis genau das eintrifft, was er ihr prophezeit hat.
Andere Vampire werden auf sie aufmerksam, jeder will sie für sich, allen voran Damontez' Seelenbruder Remo. Mehr als einmal muss Damontez Leben und Seele riskieren, um Coco zu schützen. Schon bald fragt sie sich, was der wahre Grund seiner eisernen Fassade ist ...
 »Kennst du den Gesang von Farben? Den Geschmack von Zorn und Kummer? Weißt du, wie der Himmel schmeckt?«  

 Damontez und Coco, der Vampir und das Mädchen, die Geschichte einer gefährlichen Liebe in einer magischen Welt ... 

  • AUTOR*IN

     Geboren in den 70er-Jahren ist Mila Olsen ein Kind der Krisen, Veränderungen und Umbrüche. Holzclogs, Punk und Anti-Atomkraft-Bewegung gehörten dazu wie Disco-Welle, New Age und »Wir Kinder vom Bahnhof Zoo«. Mit 12 Jahren wollte sie Schriftstellerin werden, doch realisiert hat sich dieser Traum erst sehr viel später. 

     Heute schreibt sie Geschichten über  Tabuthemen, psychische Krankheiten, zwischenmenschliche Tragödien und schwierige Familienkonstellationen. Und natürlich über Liebe, Liebe, Liebe. Eine Happy-End-Garantie gibt es bei ihr nicht, dafür aber jede Menge Gänsehaut-Glücksmomente, Sehnsuchtsschauer und schöne Worte. Letztere sammelt sie auf Pinterest.
  • STIMME

    Gelesen von Uta Panschow und Jan Terstiege
  • LAUFZEIT

    13:04:11
  • ISBN

    9783988181114
  • SHOP

     Hier geht es zu unserer Hörbuchwelt

bottom of page